Mint-Linux Fehler in der Anwendungsverwaltung/Synaptic-Paketverwaltung

Nach einer falsch abgeschlossenen Installation eines lokalen Paketes, präsentierte die Mint-Linux-Installation folgende Fehlermeldung:

Das Paket […] muss neu installiert werden, es kann jedoch kein Archiv dafür gefunden werden

In meinem Fall war das Synchronisations mit einem qnap-NAS qsync. Deshalb sah der Fehler so aus:

Das sieht man nicht gerne: «Ein Fehler ist aufgetreten»

Die Reparatur war nach einigen erfolglosen Versuchen dank einem Forenbeitrags-Tipp erfolgreich. Mit diesen Schritten konnte ich den Fehler beheben:

  1. Ein Backup der Dateien /var/lib/dpkg/status und /var/lib/dpkg/status-old
  2. Beide Dateien öffnen (mit einem Texteditor oder vim auf der Kommandozeile) und nach dem Paketnamen suchen, der in der Fehlermeldung erscheint
  3. Den kompletten Abschnitt zu diesem Paket entfernen
  4. Mint-Linux neu starten
  5. Paket-Manager starten – und sich ab der Fehlerlosen Darstellung erfreuen 🥰

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.