Kategorien
Mac

macOS externe Tastatur – Layout korrigieren

Die externe Tastatur ist wie verhext. Anstatt einem «<», schreibt sie ein «^». Auch andere Tasten sind falsch und an normales Arbeiten ist nicht mehr zu denken.

Schlankes System

Es gibt unzählige Apps, mit denen man Tasten neu belegen kann (siehe auch Alfred und Caps Lock: ein Traumpaar ?). Doch nach bald 20 Jahren in der IT bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass ein System mit möglichst wenigen Zusatzapps deutlich stabiler ist, als ein mit duzenden Erweiterungsapps.

Es gibt im MacOS einen eingebauten «Neue Tastatur-Assistenten», in dem man zwischen Tastaturlayouts wie «ANSI» oder «ISO» wählen kann. Dieser öffnet sich, wenn folgende Datei gelöscht wird:

/Library/Preferences/com.apple.keyboardtype.plist

Ăśber das Terminal reicht folgender Befehl:

sudo rm -fv /Library/Preferences/com.apple.keyboardtype.plist

Wenn danach der Compi neu gestartet wird, erscheint das ominöse Tastaturlayout-Popup. Wenn danach das korrekte Layout gewählt wird, läuft alles wieder nach Plan 🤩