iTerm2, zsh, oh-my-zsh: Das Terminal-Powerhaus

iterm2 Material Design

Wünscht Du Dir ein besseres Terminal? Soll es so aussehen, wie auf dem Bild? Dann lies weiter. Es geht nicht lange und ist ganz einfach, versprochen. Schritt 1: Homebrew Öffne das Terminal und gebe folgendes ein Schritt 2: iTerm2 Gehe auf die Website von iTerm2 und lade das Ersatzterminal für MacOS herunter: Oder gebe folgende … Read more

Microsoft AutoUpdate Fehler in MacOS

Ein Tipp, wie Du beim Update von Microsoft Offfice-Produkt unter MacOS folgende Fehler lösen kannst: Updates aktuell nicht möglich, bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten nochmals updates are temporarily unavailable Bei mir hat die Eingabe folgender Befehle im Terminal geholfen Quelle: https://techcommunity.microsoft.com/t5/office-365/autoupdate-for-mac-is-not-working/m-p/2396203#M34859

Mit screen-Befehl auf QNAP Befehle im Hintergrund ausführen

Terminal

Für ein Verschieben von über 2TB Fotos und Videos aufgeteilt in 1’142’613 Dateien bin ich froh, wenn ich rsync 😅 Dazu kopiere ich mit dem Unix-Programm und einem meiner Lieblings-App rsync vom NAS (QNAP TS-251) auf ein externes Erweiterungs-Laufwerk (QNAP TR-002). Kopieren ohne SSH-Verbindung zum NAS Kopieren von grossen Datenmengen benötigt seine Zeit. Ich möchte … Read more

macOS externe Tastatur – Layout korrigieren

Keyboard

Die externe Tastatur ist wie verhext. Anstatt einem «<», schreibt sie ein «^». Auch andere Tasten sind falsch und an normales Arbeiten ist nicht mehr zu denken. Schlankes System Es gibt unzählige Apps, mit denen man Tasten neu belegen kann (siehe auch Alfred und Caps Lock: ein Traumpaar ?). Doch nach bald 20 Jahren in … Read more

Mehrere Dateien aufs mal umbenennen in OSX

Seit OS X Yosemite ist in Apples Betriebssystem eine Funktion zum Batch-Renaming von Deteien eingebaut. Die Funktion ist praktisch und mit nur wenigen einfachen Schritten zu bedienen. 1. Schritt – Markieren der Bilder 2. Schritt – Massenumbenennung starten 3. Schritt – Einstellen der Umebenennung 4. Schritt – Umbenannte Dateien prüfen

Versteckte Dateien anzeigen in MacOS

Seit MacOS Sierra gibt es zum Verstecken bzw. Anzeigen von versteckten Dateien ein Tastaturkürzel: CMD + SHIFT + . Vor MacOS Sierra war das Anzeigen und Verstecken von Dateien ein aufwändigeres Procedere. Versteckte Dateien anzeigen oder verstecken – nach altem Rezept Öffne die «Terminal»-App. Diese findest Du in den Applikationen unter «Andere» oder wenn Du … Read more

iCloud Dateien anzeigen

Öffnen von iCloud-Dateien im Finder (Dateimanager) von MacOS ist einfach. Ein Mausklick in die Seitenleiste auf den Punkt «iCloud Drive» reicht. Öffnen von iCloud-Files über eine  Software ohne Finder-Funktion, gestaltet sich etwas schwieriger.

iCloud-Dateien über den Finder anwählen

Read more